Category Archives: Abgeschlossene Projekte

15Jul/15

Bericht: Frauenwege – Männerwege. Entwicklung von Methoden zur gendersensiblen Mobilitätserhebung

Bericht: Frauenwege – Männerwege. Entwicklung von Methoden zur gendersensiblen Mobilitätserhebung

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Frauenwege – Männerwege. Entwicklung von Methoden zur gendersensiblen Mobilitätserhebung“ entstand ein Bericht, der in der Schriftenreihe des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) veröffentlicht wurde. Das Projekt befasst sich mit Genderaspekten in der Verkehrsplanung anhand von konkreten Beispielen ausgewählter Verkehrs- und Mobilitätserhebungen.

Weiterlesen

15Jul/15

Gender-Consulting zum Mikrozensus-Sonderprogramm: Umweltbedingungen – Umweltverhalten

Gender-Consulting zum Mikrozensus-Sonderprogramm: Umweltbedingungen – Umweltverhalten

Im Rahmen des Projekts wurden repräsentative Daten zu Einschätzungen und Einstellungen zu umweltrelevanten Themen sowie zum Umweltverhalten der Bevölkerung in Österreich auf Basis der Mikrozensus-Sondererhebung „Umweltbedingungen und Umweltverhalten“ vertiefend analysiert und in Kontext mit deutschsprachigen Vergleichsdaten gesetzt.

Weiterlesen

15Jul/15

Frauen in nationalen und internationalen zivilen Luftfahrtorganisationen

Frauen in nationalen und internationalen zivilen Luftfahrtorganisationen

„Frauen in nationalen und internationalen zivilen Luftfahrtorganisationen“ ist eine Grundlagenstudie zum Thema „Frauen in der Luftfahrt – Women in Aviation“, die im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) durchgeführt wurde. Der Bedarf an dieser Studie wurde im Vorfeld der internationalen „Aviation Conference“ (Mai 2008) in Wien geäußert.

Weiterlesen

15Jul/15

Leitfaden: Websites im schulischen Bereich – Anregungen für gendersensible Gestaltung

Leitfaden: Websites im schulischen Bereich – Anregungen für gendersensible Gestaltung

Leitfaden Gendersensible Gestaltung von Schulwebsites

Grundlage für den Leitfaden bilden die Ergebnisse des Projekts „Gender-Screening ausgewählter Projekte des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur“. Er soll jene Personen unterstützen, die mit der geschlechtergerechten Gestaltung von Schulwebsites betraut sind, die im Bereich Web/IT/Neue Medien Schulwettbewerbe ausschreiben oder konkrete Schul- und Unterrichtswebprojekte begleiten und umsetzen.

Weiterlesen

15Jul/15

Diversity-Sensibilisierung von Lehrkräften an HTLs

Diversity-Sensibilisierung von Lehrkräften an HTLs

Ausgehend von den Ergebnissen des Projekts „Die technisch-gewerblichen und kunstgewerblichen Lehranstalten (HTLs) in Österreich – aus der Gender- und Diversity-Perspektive betrachtet“ wurden zwei Schulungskonzepte entwickelt. Diese wurden an zwei Schulungstagen mit Lehrkräften aus dem fachpraktischen Unterricht aus unterschiedlichen HTLs in Österreich getestet.

Weiterlesen

15Jul/15

Workshop für Wiener Bezirksrätinnen: Themenbereich „Verkehr“

Workshop für Wiener Bezirksrätinnen: Themenbereich „Verkehr“

Im Auftrag der Wiener Grünen fand ein mehrmaliges Coaching für grüne Bezirksrätinnen zu den Themenbereichen Stadtplanung und Verkehr statt. Bente Knoll fungierte als Trainerin für die Themen „Gendersensible Stadtplanung“ und „Verkehrspolitik“.

Weiterlesen

15Jul/15

Vorentwurf: S8 Marchfeld-Schnellstraße

Vorentwurf: S8 Marchfeld-Schnellstraße

S8_Marchfeld

Die zu gestaltende Schnellstraße S8 stellt eine wichtige überregionale Straßenverbindung zwischen Wien und Bratislava dar. Das entwickelte Gestaltungskonzept sieht vor, die attraktiven Eigenschaften der Landschaft zu thematisieren und den Benutzerinnen und Benutzern der Schnellstraße die Charakteristika und positiv prägenden Elemente der durchfahrenen Landschaft in ästhetischer Weise näherzubringen.

Weiterlesen

15Jul/15

Bericht: Gender Analysis of Eco Counselling in Europe

Bericht: Gender Analysis of Eco Counselling in Europe

Die Studie entstand im Rahmen des Leonardo-da-Vinci-Projekts „Eco stands for – Quality Handbuch Quality Standards for Eco counselling in EUStandards for European Eco Counselling“, an dem Umweltorganisationen aus verschiedenen europäischen Ländern teilnahmen, um sich mit Qualitätsfragen und Qualitätsstandards in der beruflichen Aus- und Weiterbildung von Umweltberaterinnen und -beratern in Europa zu beschäftigen.

Weiterlesen

15Jul/15

Hintergrundbericht: Gender Gap im Verkehrs- und Mobilitätsbereich

Hintergrundbericht: Gender Gap im Verkehrs- und Mobilitätsbereich

Für den VCÖ haben wir einen Hintergrundbericht zum Thema „Genderaspekte und Mobilität“ verfasst. Neben empirischen Grundlagen enthält der Bericht auch konkrete Praxisbeispiele und zeigt die Bedeutung von geschlechterpolitischen Strategien im Verkehrs- und Mobilitätsbereich auf.

Weiterlesen