Zukunftsfähige Berufe am Arbeitsmarkt. Status quo, Einschätzungen und Perspektiven

Zukunftsfähige Berufe am Arbeitsmarkt. Status quo, Einschätzungen und Perspektiven

Das Projekt „Zukunftsfähige Berufe am Arbeitsmarkt“ setzt an der Schnittstelle zwischen den Anforderungen des Arbeitsmarktes und den Wissenshintergründen, Kompetenzen und Fähigkeiten der Absolventinnen und Absolventen von umweltbezogenen Ausbildungen an.

Unternehmen und Organisationen, die thematisch im Umwelt- bzw. Nachhaltigkeitsbereich tätig sind und/oder Umwelt- bzw. Nachhaltigkeitsstrategien intern umsetzen, werden analysiert und in qualitativen Erhebungen miteinbezogen. Es wird dabei das Verständnis von VertreterInnen des Arbeitsmarktes über und die Anforderungen an einen Umweltberuf erhoben und konkret nach der jeweiligen Organisationsform analysiert. Die Ergebnisse werden mit den Erkenntnissen des Projektes „Umweltberufe – modern und vielfältig kommuniziert?“ in Kontext gesetzt, indem die Sichtweisen von SchülerInnen und StudentInnen in umweltbezogenen Ausbildungen hinsichtlich ihres zukünftigen Arbeitsplatzes erhoben wurden. Als Ergebnis werden ein umfassender Forschungsbericht sowie ein Beitrag zur Publikation „Bildung für ein lebenswertes Österreich – Bildungs- und Beratungsbericht 2016“ erarbeitet.

 


Weitere Informationen
AuftraggeberInnen:
bmlfuw – Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft