Relaunch http://www.regionale-mobilitaet.at

Relaunch http://www.regionale-mobilitaet.at

Die Website http://www.regionale-mobilitaet.at wurde im Zuge des Projektes „mobility4job“ (2012-2014) erstellt. Ziel des Projekts war es, mobilitätsbedingte Hemmnisse für den Einstieg in die Erwerbstätigkeit zu identifizieren und Mobilitätsvoraussetzungen und -dienstleistungen für den ländlichen Raum zu definieren, die Frauen und Männern mit Versorgungs- und Betreuungspflichten eine chancengerechte Teilhabe am Erwerbsleben ermöglichen.

Ein wesentliches Ergebnis ist die internetgestützte Plattform „Regionale Mobilität lernen“. Auf dieser Plattform werden regionale Mobilitätslösungen sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene vorgestellt. Des Weiteren sind zum Thema „Mobilität im Unterricht“ Tipps und Informationen vorhanden, um die selbstständige Mobilität von Kindern und Jugendliche zu fördern. Durch das neue Design sowie einer einfachen und deutlichen Strukturierung werden die wichtigen Inhalte hervorgehoben und leicht erkennbar. Mit Hilfe von Bildern und einer einfacheren Navigation werden die Inhalte somit für jede und jeden zugänglich gemacht.

 


Weitere Informationen
Website: http://www.regionale-mobilitaet.at