Internes Projekt: Gendergerechte Personal- und Organisationsentwicklung

Internes Projekt: Gendergerechte Personal- und Organisationsentwicklung

Positive Entwicklungen in der Personalstruktur innerhalb des Büros für nachhaltige Kompetenz bedeuten für die Geschäftsführerin, dass auf das Thema Chancengleichheit von Frauen und Männern im forschungsorientierten Unternehmen besonders Augenmerk zu legen ist.

Durch ein FEMtech-Karriere Projekt konnte ein qualitativer Auf- und Ausbauprozess von Gender- und Diversity-Kompetenz im Unternehmen implementiert werden. Weiters wurden die Prozessabläufe und Strukturen im Unternehmen analysiert und optimiert. Maßnahmen zur Gewährleistung und Umsetzung von Gleichstellung sowie zur Erreichung von fairen und transparenten Rahmenbedingungen für Frauen und Männer im Unternehmen wurden entwickelt und implementiert.
Insgesamt gesehen, dient das Projekt als Erfolgsbeispiel dafür, wie Chancengleichheit, faire, transparente Rahmenbedingungen und gendergerechte Personal- und Organisationsentwicklung auch in Kleinstunternehmen umgesetzt werden können.

 


Weitere Informationen
Projektstatus:abgeschlossen
AuftraggeberInnen:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT)
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)