Gender-Training für Forschungs-, Entwicklungs- und Lehrpersonal

Gender-Training für Forschungs-, Entwicklungs- und Lehrpersonal

Bente Knoll hielt Gender-Trainings für Forschungs-, Entwicklungs- und Lehrpersonal an der FH Campus Wien sowie für Lehrende und Vortragende der TU Graz.

Gender-Trainings sind grundsätzlich handlungsorientiert angelegt. Ziele der Schulungen waren, in den scheinbar „geschlechtsneutralen“ Bereichen, wie Stadt- und Verkehrsplanung, Mobilitätsforschung, Technik- und Ingenieurwissenschaften, aber auch in der Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung, die Relevanz der Kategorie „Gender“ aufzuzeigen und gemeinsam mit den handelnden Personen Strategien zu entwickeln, Genderperspektiven in diese Felder einzubringen.

 


Weitere Informationen
Laufzeit: 2010
AuftraggeberInnen:
FH Campus Wien
Technische Universität Graz