Gender-Consulting zum Mikrozensus-Sonderprogramm: Umweltbedingungen – Umweltverhalten

Gender-Consulting zum Mikrozensus-Sonderprogramm: Umweltbedingungen – Umweltverhalten

Im Rahmen des Projekts wurden repräsentative Daten zu Einschätzungen und Einstellungen zu umweltrelevanten Themen sowie zum Umweltverhalten der Bevölkerung in Österreich auf Basis der Mikrozensus-Sondererhebung „Umweltbedingungen und Umweltverhalten“ vertiefend analysiert und in Kontext mit deutschsprachigen Vergleichsdaten gesetzt.

Neben einer Literaturrecherche zu Genderaspekten im Umweltverhalten, in Zusammenhang mit Umweltbedingungen sowie zu diesbezüglichen geschlechterbezogenen Daten und Statistiken, wurden spezifische, genderrelevante Fragestellungen für das Mikrozensus-Sonderprogramm „Umweltbedingungen – Umweltverhalten“ erarbeitet. Darauf aufbauend wurden die aktuellen Mikrozensus-Daten, auf Basis der Recherchen, geschlechterbezogen interpretiert.

Neben dem Projekt-Bericht wurde die Broschüre „Gemeinsam umweltfreundlich unterwegs“ publiziert.

 


Weitere Informationen
Broschüre „Gemeinsam umweltfreundlich unterwegs“
Broschüre „Gemeinsam umweltfreundlich unterwegs“ bestellen (kostenlos zzgl. Versand)

Laufzeit: April 2008 bis Oktober 2009
AuftraggeberInnen:
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW)