Forschung

Forschung

Das Büro für nachhaltige Kompetenz kann auf eine Vielzahl an regionalen und nationalen erfolgreich abgewickelte FTI-Projekte verweisen, die im Spektrum von Forschung bis hin zur Umsetzung angesiedelt sind.

Charakteristisch für unsere Forschungsprojekte ist neben der umfassenden Integration von Gender- und Diversity-Dimensionen auch der handlungsorientierte Ansatz, den wir gerne wählen. Uns ist es ein Anliegen, die Projekt(zwischen-)ergebnisse gemeinsam mit den AuftraggeberInnen zu diskutieren und aus der Forschung auch konkrete Handlungsempfehlungen für die professionelle Praxis zu entwickeln.

Inhaltlich beschäftigen wir uns mit Mobilitätsforschung, Verkehrsverhalten, den Planungswissenschaften, Techniknutzung und –anwendung, mit der (technologischen) Produktentwicklung sowie mit Umwelt- und Nachhaltigkeitsfragen, so beispielsweise mit Umwelt- und Energieberatung, Klimawandel, Boden als Ressource, Begrünung als Teil von Gebäuden, Freiraumqualitäten und NutzerInnen-Ansprüchen.  Wir arbeiten mit Methoden der quantitativen und qualitativen Sozialforschung sowie den angewandten Raum- und Planungswissenschaften.

Eine Übersicht finden Sie unter „unsere Projekte“.