EnBe2.0 – Maßgeschneiderte Energieberatung für Haushalte

EnBe2.0 – Maßgeschneiderte Energieberatung für Haushalte

Das seit 1. Jänner 2015 gültige Energieeffizienzgesetz des Bundes schreibt unter anderem vor, dass Energieversorgungsunternehmen Energieeffizienzmaßnahmen bei ihren Kundinnen und Kunden umsetzen müssen. 40 % der vorgeschriebenen Einsparungen sollen in Haushalten – im Sinne des im Wohnraum getätigten  Energieeinsatzes – realisiert werden, unter anderem durch Maßnahmen wie Energieberatung. Genau hier setzen wir mit EnBe2.0 an: maßgeschneiderte Energieberatung für Privathaushalte.

Download EnBe2.0 Toolbox (xls)

Download Schulungsunterlage zur EnBe2.0 Toolbox (pdf)

Presseaussendung OFI über den EnBe2.0 Projektabschluss (pdf)

Ziel des Projekts „EnBe2.0“ ist es, ein anwendungsfreundliches und praxistaugliches Beratungsinstrument zu entwickeln (EnBe2.0-Toolbox), das EnergieberaterInnen dabei unterstützt den beratenen Privatkundinnen und -kunden auf ihre Lebensrealitäten angepasste Energieeffizienzmaßnahmen bereit zu stellen und diese zielgruppenspezifisch zu kommunizieren. Dabei werden neben sozioökonomischen, energietechnischen und baulich-räumlichen Voraussetzungen insbesondere auch Werte, Bedürfnisse, Präferenzen, Einstellungen, Haushaltsansprüche und andere personenbezogene Merkmale der beratenen KundInnen berücksichtigt.

Der Kern der Innovation liegt in der Zusammenführung der Ergebnisse in einer praxistauglichen Toolbox zur systematischen Anpassung von Energieeffizienzmaßnahmen entsprechend den Lebensrealitäten, Herangehensweisen, Ansprüchen, Gewohnheiten etc. der beratenen Personen. Dieser Prozess wird durch aktive Mitgestaltung der Zielgruppen (Privatpersonen) und AnwenderInnen (EnergieberaterInnen) bewerkstelligt und durch ein interdisziplinäres, professionelles Konsortium begleitet.

In Form einer breitangelegten Befragung in Privathaushalten wurden jene Faktoren erhoben, die eine Charakterisierung der PrivatkundInnen zulassen (z. B. Energienutzungsverhalten, Haushaltsansprüche, Einstellungen). Die beantworteten Fragebögen (n= 541) wurden folglich zu fünf Gruppen verdichet. Für jede der fünf KundInnengruppen entwickelten wir konkrete Ansätze für eine zielgruppenspezifische Kommunikation von Energiesparmaßnahmen. Dazu wurden fünf Sets an zielführenden Ansprachemöglichkeiten, Argumenten und Keywords – entsprechend der jeweiligen Interessen, Werte und Einstellungen der beratenen KundInnengruppe erarbeitet. Eine maßgeschneiderte Energieberatung – auf die beratene Person angepasste (=zielgruppenspezifische) Kommunikation von treffsicheren Maßnahmen – führt zu höheren tatsächlichen Energieeinsparungen.

Eine Weiterbildung ausgewählter EnergieberaterInnen und die Erprobung der EnBe2.0-Toolbox im Praxiseinsatz wird die Anwendungsfreundlichkeit sicherstellen. Durch die Integration von mehreren Feedbackschleifen und der regen Partizipation aus der gesamten Projektumwelt kann die EnBe2.0-Toolbox, das Instrument für maßgeschneiderte Energieberatung, aus einem Bottom-up-Prozess entwickelt und laufend verbessert werden.

Die Toolbox wird nach Projektende EnergieberaterInnen als unterstützendes Instrument zur Verfügung stehen. Wenn Sie Interesse haben auch an der Entwicklung teilzuhaben (Testen, Feedback etc.) bzw. weitere Informationen zum aktuellen Stand haben wollen, so nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Die Ergebnisse aus dem Projekt werden ausserdem in Form von Round Tables und eines Leitfadens zur Benutzung des Tools an die schon heute zahlreichen Interessentinnen und Interessenten weitergetragen, um sie in der Energiebranche breitenwirksam zu publizieren.

 


Weitere Informationen
Laufzeit: Juli 2014 bis September 2016
Projektkonsortium:
Büro für nachhaltige Kompetenz B-NK GmbH
OFI – Österr. Forschungsinstitut für Chemie und Technik
AuftraggeberInnen:
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit)
Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG)

Paper (in englischer Sprache) Tailor-made energy consulting for five different consumer groups präsentiert von Bente Knoll auf der ICT4S Konferenz 2016 in Amsterdam.

Paper (in englischer Sprache) „Tailor-made Energy Consulting for Private Households“ präsentiert auf der ICT4S Konferenz 2015 in Kopenhagen.

Poster (in englischer Sprache) „EnBe2.0 Tailor-made Energy Consulting for Private Households. A Project Overview“ präsentiert auf der WSED 2014 in Wels.

Einladung: Projektabschluss: Schulung und Präsentation am 20. September 2016 in Wien