Category Archives: Aktuelles

30Nov/15

Projektupdate: Alltagsspuren – Analyse- und Aktivierungsinstrumentarium sowie Dienstleistungen für die Initiierung nachhaltiger Alltagsmobilität

Projektupdate: Alltagsspuren – Analyse- und Aktivierungsinstrumentarium sowie Dienstleistungen für die Initiierung nachhaltiger Alltagsmobilität

www.alltagsspuren.atDie Auftaktgespräche mit den beiden Pilotgemeinden St. Veit im Defereggental (Osttirol) und Laa an der Thaya (Niederösterreich) gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Projektteams und Gemeindevertreterinnen sowie Gemeindevertretern haben bereits stattgefunden.
Die beiden Gemeinden weisen eine unterschiedliche Charakteristik auf. Im Gegensatz zur Gemeinde Laa an der Thaya, die sich aus 6.201 EinwohnerInnen zusammensetzt, hat die Gemeinde St. Veit im Defreggental 707 EinwohnerInnen. St. Veit befindet sich in Osttirol und liegt topographisch in einen Tal und in peripherer Lage. Das Siedlungsgebiet ist auf mehrere hundert Höhenmeter verteilt und erschwert somit den Fuß- und Radverkehr. Laa an der Thaya ist in Niederösterreich situiert, liegt etwa 60 Kilometer von Wien entfernt und besteht aus fünf Katastralgemeinden.

Weiterlesen

30Nov/15

Projektupdate: EnBe 2.0 – Privathaushalte und deren Energieverbrauch

Projektupdate: EnBe 2.0 – Privathaushalte und deren Energieverbrauch

Ziel des Projekts „EnBe2.0“ ist es, ein anwendungsfreundliches und praxistaugliches Beratungsinstrument zu entwickeln (EnBe2.0-Toolbox), das EnergieberaterInnen dabei unterstützt, den beratenen Privatkundinnen und -kunden auf ihre Lebensrealitäten angepasste Energieeffizienzmaßnahmen bereit zu stellen und diese zielgruppenspezifisch zu kommunizieren.
Dabei werden neben sozioökonomischen, energietechnischen und baulich-räumlichen Voraussetzungen insbesondere auch Werte, Bedürfnisse, Präferenzen, Einstellungen, Haushaltsansprüche und andere personenbezogene Merkmale der beratenen Kundinnen und Kunden berücksichtigt.

Weiterlesen

30Nov/15

Projektupdate: UMWELT-Berufe Einblicke in die Welt der umwelt- und technologieorientierten F&E Berufe

Projektupdate: UMWELT-Berufe Einblicke in die Welt der umwelt- und technologieorientierten F&E Berufe

Um das Interesse von Kindern und Jugendlichen für Forschung, Technologie und Innovation zu steigern und sie für diese Themen zu begeistern, werden im Projekt „UMWELT-Berufe“ Kindergartenkinder sowie Schülerinnen und Schüler aller Schulstufen – altersadäquat – die verschiedenen Studienrichtungen und somit die Berufsfelder, die an der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) unterrichtet werden, vorgestellt. Durch ein innovatives pädagogisches Konzept mit experimentellem Charakter werden die verschiedenen Berufsfelder der BOKU den Kindern und Jugendlichen näher gebracht.

Weiterlesen

26Aug/15

Projektstart: MiniSmartFox

Projektstart: MiniSmartFox

Internet und digitale Medien sind Bestandteil in der heutigen Lebenswelt – auch schon der Kleinsten. Dies ist eine der Erkenntnisse der explorativen Studie „MiniSmartFox“, die im Auftrag des Vereines „Innocence in Danger Austria“ von B-NK durchgeführt wurde. Weiterlesen

11Aug/15

Baugruppe CompactGardenLiving

Baugruppe CompactGardenLiving

Baugruppe CompactGardenLivingIndividuelles und selbstbestimmtes Wohnen wird heutzutage immer beliebter. Immer mehr Menschen wollen ihren Wohn- und Freiraum selbst gestalten und sich nicht nach vorhandenen Gegebenheiten richten. Gemeinsam ein Haus zu planen und zu bauen, welches den individuellen Bedürfnissen entspricht, wird durch die Gründung einer Baugruppe ermöglicht.

Weiterlesen

11Aug/15

Projektupdate: Freiraumplanung „In der Wiesen Süd. Erlaaer Straße WEST / BPL12“

Projektupdate: Freiraumplanung „In der Wiesen Süd. Erlaaer Straße WEST / BPL12“

Für die Wohnhausanlage „In der Wiesen Süd. Erlaaer Straße WEST/BPL12“ haben wir die Planung der technische ZeichnungenAußenanlagen und Freiräume übernommen. Besonderes Augenmerk wurde auf die Nutzbarkeit der Freiräume sowie auf eine standortgerechte Vegetation gelegt. Im Zuge der Detailplanung der Freiraumgestaltung wurde ein altersgerechter und attraktiver Kinderspielplatz gestaltet. Ebenso wurden mobile Pflanzbeete für vier kleine Atrien so geplant, dass die BewohnerInnen ihren „Innenhof“ frei gestalten und nutzen können.

Weiterlesen

11Aug/15

Projektupdate: Der naturnahe Freiraum im groß-volumigen Wohnbau in Niederösterreich

Projektupdate: Der naturnahe Freiraum im groß-volumigen Wohnbau in Niederösterreich

Dachterrasse mit extensiver BegrünungIm Frühjahr 2015 wurden zwei weitere Stakeholder-Workshops abgehalten. Schwerpunkte waren dabei die Diskussion und die Bewertung von Kriterien für eine sozial nachhaltige Freiraumplanung und der naturnahen Bewirtschaftung und Grünraumpflege. Derzeit werden nachhaltige und soziale Freiraumgestaltungskriterien und Empfehlungen für den geförderten Wohnbau erarbeitet.

Weiterlesen

11Aug/15

Projektupdate: Alltagsspuren – Analyse- und Aktivierungsinstrumentarium sowie Dienstleistungen für die Initiierung nachhaltiger Alltagsmobilität

Projekt: Alltagsspuren – Analyse- und Aktivierungsinstrumentarium sowie Dienstleistungen für die Initiierung nachhaltiger Alltagsmobilität

www.alltagsspuren.atHauptziel des Projekts „Alltagsspuren“ ist die Entwicklung eines Analyse- und Aktivierungsinstrumentariums plus Dienstleistungen zur Initiierung und Förderung von nachhaltigen Mobilitätsformen im Alltag in und mit ländlichen Gemeinden bis etwa 10.000 EinwohnerInnen.

Weiterlesen

11Aug/15

Projekt: imaGE 2.0 – Ich im Netz. Selbstdarstellung von weiblichen und männlichen Jugendlichen in sozialen Netzwerken.

Projekt: imaGE 2.0 – Ich im Netz. Selbstdarstellung von weiblichen und männlichen Jugendlichen in sozialen Netzwerken

Das FEMtech-Forschungsprojekt imaGE 2.0 befasste sich von 2012 bis 2014 mit der Selbstdarstellung von Mädchen und Burschen im Internet. Im Vordergrund des Projekts stand, das soziale Handeln und Verhalten von Jugendlichen im Internet, vor allem in sozialen Netzwerken, zu untersuchen und zu reflektieren.

Weiterlesen