01Sep/20

Strasshof 2021

Strasshof 2021

Vorbereitung von klimawandelangepassten Planungsinstrumenten und -prozessen für ein Smart Village

Vor dem Hintergrund des Klimawandels und der zunehmenden Verdichtung braucht es Ansätze der sommerlichen Hitze entgegenzuwirken. Das Sondierungsprojekt „Vorbereitung von klimawandelangepassten Planungsinstrumente und -prozessen für ein Smart Village“ beschäftigt sich daher mit der Anpassung des Bebauungsplans an klimawandelangepasste räumliche Planung, ingenieurbiologischen Maßnahmen zur lokalen Versickerung des Regenwassers sowie der klimawirksamen Gestaltung von Straßenbegleitgrün mit klimawandelangepasster Pflanzenauswahl. Strasshof an der Nordbahn möchte sich mit der Sondierung auf eine tatsächliche Umsetzung vorbereiten, um in Zukunft auf den Klimawandel und den Zuzug vorbereitet zu sein und kommunale Aufgaben besser planen zu können.

Weiterlesen
01Apr/20

Marion Göschl

Marion Göschl

Assistentin der Geschäftsführerin, Projektmitarbeiterin

  • Im Büro sorgt Marion Göschl für den reibungslosen Ablauf der Geschäftsprozesse und führt für Forschungs- und Beratungsprojekte Recherchen durch. Des Weiteren betreut sie auch unsere Datenbanken und Kommunikationskanäle.
  • Ausbildung als Bürokauffrau (Handelsakademie); Weiterbildungen in der Mediengestaltung; langjährige Tätigkeit im Office-Management
01Nov/19

Green BIM

Green BIM

Bauwerksbegrünung als Teil in der BIM-basierten Planung und Pflege

Gebäudebegrünungen wie auch innovative Begrünungsvorhaben im Freiraum werden in unseren Städten immer mehr eingesetzt und erhöhen nachweislich das Wohlbefinden der Menschen im direkten Wohn- und Arbeitsumfeld. Allerdings fehlt es an Building Information Modeling-Modellen (BIM-Modellen) für Bauwerksbegrünungen mit entsprechenden Parametern.

Weiterlesen
01Okt/19

Bianca Pfanner

Dipl.-Ing.in Bianca Pfanner

Projektmitarbeiterin

  • Sie arbeitet bei Forschungsprojekten im Bereich Mobilität, Nachhaltigkeit sowie zu Grüner Infrastruktur und Stadtplanung mit.
  • Des Weiteren ist sie auch mit der empirischen Erhebung, Auswertung und Interpretation von Forschungsdaten beschäftigt.
  • Ihre Schwerpunkte sind nachhaltige und nutzerInnen-orientierte Entwicklungen in der Freiraumplanung.
  • Sie hat Raumplanung an der Technischen Universität Wien studiert.
01Okt/19

GREEN: Cool & Care

GREEN: Cool & Care

Grüne Wohn- und Pflegeheime. Technische Lösungen und soziale Innovationen

Vor dem Hintergrund des Klimawandels, der verdichteten Städte und den Urban Heat Island-Phänomenen braucht es Ansätze der urbanen Hitze entgegenzuwirken – gerade für vulnerable Bevölkerungsgruppen. Daher beschäftigt sich das Projekt „GREEN: Cool & Care“ mit innovativen Begrünungslösungen am Beispiel von konkreten Demonstrationsobjekten in Niederösterreich.

Weiterlesen
01Sep/19

AM inklusive!

AM inklusive!

Automatisierte Mobilität und Inklusion. Perspektiven, Szenarien und Empfehlungen für die Verkehrs- und FTI-Politik

Im F&E-Dienstleistungsprojekt werden Perspektiven, Szenarien und Empfehlungen erarbeitet, wie in Österreich Automatisierte Mobilität (AM) in den nächsten Jahren in der Verkehrs- und FTI-Politik im Sinne von Chancengleichheit forciert werden kann.

Weiterlesen
01Apr/19

Tröpferlbad 2.0

Tröpferlbad 2.0

Technische, planerische und finanzielle Umsetzung eines Coolspotnetzwerks – mit besonderem Fokus auf vulnerable Gruppen

Ziel des Projekts ist die Entwicklung von modularen, wandelbaren kühlungsoptimierten Stadtfreiräumen (Coolspots) mit hoher Aufenthaltsqualität sowie die konkrete Umsetzung von zwei Demo Coolspots in Wien. Unterschiedliche Partizipationsmaßnahmen werden erprobt, unter anderem mit verschiedenen vulnerablen Gruppen, auf Basis derer ein Beteiligungsdesigns für die verschiedenen Zielgruppen entstehen soll. Die Ergebnisse aus dem Projekt sollen Mittelfristig die Schaffung eines Coolspot-Netzwerks im gesamten Stadtgebiet ermöglichen.

Weiterlesen